Skip to main content

More titles to consider

Loading...

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

Item(s) unavailable for purchase
Please review your cart. You can remove the unavailable item(s) now or we'll automatically remove it at Checkout.
itemsitem
itemsitem

Ratings and Book Reviews ()

Overall rating

4.5 out of 5
5 Stars
1 reviews have 5 stars
4 Stars
1 reviews have 4 stars
3 Stars
0 reviews have 3 stars
2 Stars
0 reviews have 2 stars
1 Star
0 reviews have 1 stars

Share your thoughts

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

Complete your review

All Book Reviews

  • Jasper & Bonnie

    „Love is Bold – Du gibst mir Mut“ von Kathinka Engel ist der zweite Band ihrer Love-is-Reihe. Wieder führt die Geschichte nach New Orleans, wo es diesmal um Jasper und Bonnie geht. Jasper ist seit vier Jahren Witwer. Seine verstorbene Frau Blythe war Links Schwester und die beste Freundin von Bonnie. Und genau hier liegt das Problem. Bonnie ist schon immer in Jasper verliebt, aber aus Rücksicht auf Blythe unterdrückte sie diese Gefühle. Und auch nach ihrem Tod fühlt es sich für sie wie Verrat an, der offensichtlich gegenseitigen Anziehung nachzugeben. Wer den ersten Band gelesen hat, der ist bereits mit dem tragischen Schicksal von Jasper vertraut. Es zerreißt einem das Herz, wie er jeden Tag hart zu kämpfen hat. Er ist ein hingebungsvoller Vater, der alles tut, um seinen beiden kleinen Kindern die fehlende Mutter zu ersetzen. Seine eigenen Bedürfnisse stellt er dabei hinten an. Bonnie kennt man als starke und toughe Frau, die sich zu behaupten weiß. Diesmal lernt man ihre weiche und verletzliche Seite kennen, die sie gern vor anderen verbergen möchte. Sie ist völlig zerrissen zwischen ihrer Liebe zu Jasper und ihrer Loyalität zu Blythe, die sie weit über deren Tod hinaus aufrecht erhält. Was mir an den Romanen der Autorin gefällt, sind die authentische Darstellung und die realitätsnahe Erzählweise. Die Charaktere sind fernab von Klischees und dürfen Fehler machen und alltägliche Probleme haben. Die Emotionen dringen beim Lesen durch und werden wohl niemanden kalt lassen. Die schwierige Thematik ist sensibel und gefühlvoll umgesetzt und man wünscht sich einfach eine hoffnungsvolle Zukunft für die beiden liebenswerten Protagonisten. Für genug Leichtigkeit sorgt mein Lieblingscharakter Hugo, der immer wieder unterhaltsame Impulse gibt. Mein Fazit: Zwischen Trauer und Hoffnung ist es nicht so einfach, ein zweites Glück zu finden. Die berührende Lovestory bekommt von mir eine klare Leseempfehlung und die vollen fünf Sterne.

    Thanks for your feedback!

    0 person found this review helpful

    0 people found this review helpful

    0 of 0 people found this review helpful

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • IOS
  • ANDROID
  • TABLETS