More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

Item(s) unavailable for purchase
Please review your cart. You can remove the unavailable item(s) now or we'll automatically remove it at Checkout.
itemsitem
See your RECOMMENDATIONS
Ratings and Reviews (1 49 star ratings
1 reviews
)

Overall rating

4.7 out of 5
49
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
37 10 2 0 0

Share your thoughts

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

Complete your review

All Reviews

  • 2 person found this review helpful

    2 people found this review helpful

    2 of 5 people found this review helpful

    Thanks for your feedback!

    Zeichen der Athene

    Inhalt: Wieder einmal gibt es Ärger im Olymp, und die Freunde um Percy und Annabeth haben alle Hände voll zu tun. Im antiken Rom, wohin sie mit der Argo II. unterwegs sind, rüsten sich die Nachkommen griechischer und römischscher Götter zum Kampf. Sieben Halbgöttern, Nachkommen beiderlei Götterhimmel, sind unterwegs, um sich der Aufgabe zu stellen, den Kampf zwischen ihren Camps zu verhindern. Nebenbei ist es laut einer alten Prophezeiung auch noch ihre Aufgabe, den Olymp vor dem Untergang zu retten... Neben Reisen in die Vergangenheit, den besten Brownies der Welt und nicht zu vergessen der unentbehrlichen Tonne Unannehmlichkeiten hat auch Annabeth einen eigenen Auftrag - der etwas mit ihrer Mutter zu tun hat. Ganz im Stil einer Athenes entpuppt sich der als Rätsel: "Folge dem Zeichen der Athene!"... Stil: Rick Riordans Sprache ist unnachahmlich und selbst ins Deutsche übersetzt noch sehr wirklichkeitsgetreu. Wie schon in den vorangegangenen Büchern lässt er die Charaktere im Personalstil erzählen, ohne sie jedoch selbst zum Erzählen zu machen. Nichts wirkt unwirklich, nichts gefälscht oder unplausibel. Die Welt der griechischen und römischen Götter rückt in greifbare Nähe, sie scheint sich mehr denn je noch heute mit unserer zu vermischen. Riordan löst genauso viele Rätsel, wie er wieder stellt, behält immer die Spannung bei und dennoch wirkt auch dieses Buch nicht überladen. Das Sprachniveau ist an das Publikum angepasst, verspricht aber durchaus auch für Ältere viel Lesespaß. Zum Leben eins Halbgotts also nur so viel: offenbar stolpert man von einem Abenteuer gleich ins nächste.. Eigene Meinung: Ich kann mich nur wiederholen, und dieses Buch jedem wärmstens ans Herz legen. Zumal es mir in Kenntnis der Kane-Chroniken (Die rote Pyramide; Der Feuerthron; Der Schatten der Schlange) sehr zusagt, dass am Ende eine kleine Zusatzgeschichte die Begegenung von Carter und Percy schildert. Es bleiben genügend Fragen für einen weiteren Teil offen - der sich mit "Das Haus des Hades" auch prompt präsentiert. Viel Kurzweil steckt auch in diesem 636-Seiten-Wälzer.
49

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS