Wir haben diesen Artikel zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Ihr(e) $5 GUTSCHRIFTwurde angewendet
SICHERN SIE SICH $5 Rabatt IHR ERSTER KAUF

Weitere vorgeschlagene Titel

Warenkorb

Sie werden jetzt wie ein VIP behandelt!

Durch den Abschluss einer Kobo VIP-Mitgliedschaft erhalten Sie 10 % Rabatt und doppelte Kobo Super Points auf ausgewählte Elemente.

Artikel nicht erhältlich
Bitte überprüfen Sie Ihren Warenkorb. Sie können nicht verfügbare Artikel jetzt entfernen. Andernfalls werden diese beim Bezahlen automatisch entfernt.
ElementeElement
Bewertungen und Buchrezensionen (1 3 Sterne-Bewertungen
1 Bewertungen
)

Gesamtbewertung

4,7 aus 5
3
5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
2 1 0 0 0

Teilen Sie Ihre Gedanken

Sie haben bereits eine Rezension für dieses Element geteilt. Vielen Dank!

Wir prüfen im Moment Ihren Beitrag. Vielen Dank!

Vervollständigen Sie Ihre Rezension

Alle Buchrezensionen

  • 0 Person fand diese Rezension hilfreich

    0 Personen fanden diese Rezension hilfreich

    0 von 0 Personen fand(en) diese Rezension hilfreich

    Danke für Ihr Feedback!

    A lyrical letter to book lovers everywhere

    Wow! The Ten Thousand Doors of January is a lyrical letter written to book lovers everywhere, reminding us to never stop hoping and to never lose our imaginations or our voices. Alix E Harrow takes us on a magical journey through different worlds that end up coming around full circle. Journeys to other worlds is why people love to read and Harrow does a fantastic job with the delivery. Often with descriptive books I find myself skimming. That did not happen with this book. There were so many beautiful passages that I found myself going back a second or third time to reread them to try and absorb more of their beauty. I rarely reread books, but this would be one I definitely want to read again because I know I would get more out of it with each reading. It’s hard to say much about the story because I feel it would give too much away. The way Harrow has all the stories and people intertwined is a fantastic feat. In ways it reminded me of Cloud Atlas by David Mitchell, but easier to understand. Instead of trying to be philosophical like the Cloud Atlas and making me confused, The Ten Thousand Doors of January made me feel loved and cherished. This is a must read for all the book lovers of the world.
3

Diesen Titel können Sie auf den folgenden Kobo Apps und Geräten lesen:

  • DESKTOP
  • eREADER
  • IOS
  • ANDROID
  • TABLETS
  • WINDOWS