More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

Item(s) unavailable for purchase
Please review your cart. You can remove the unavailable item(s) now or we'll automatically remove it at Checkout.
itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Bayern und Napoleon, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird die Abkehr Bayerns von Napoleon, einem der größten Feldherren aller Zeiten, genauer beleuchtet und die Personen, denen bei diesem Prozess eine Schlüsselrolle zukommt untersucht. Dazu soll zunächst dargestellt werden, wie sich die Situation Bayerns zu Beginn des 19. Jahrhunderts darstellt und in welcher Lage Max Joseph die Regierung in München übernimmt. Des weiteren soll dargestellt werden, wie es zum bayerisch-französischen Bündnis kam und welche Überlegungen hierbei eine Rolle spielten. Danach geht es um die Selbstproklamation Bayerns zum Königreich. Der nächste Punkt soll die Entstehung des Rheinbundes sein, und welche Pläne Napoleon mit diesem verfolgte. Im weiteren soll betrachtet werden, wie sich die Abkehr Bayerns von Napoleon vollzog, beginnend mit dem Russlandfeldzug und seinen Konsequenzen und endend mit dem Vertrag von Ried und der Niederlage Napoleons bei Leipzig. Abschließend soll der Fokus auf die Rollen von Montgelas und Kronprinz Ludwig beim Bündniswechsel gelegt werden und dargestellt werden, dass beiden eine entscheidende Rolle zukommt.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

Complete your review

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS