More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

Item(s) unavailable for purchase
Please review your cart. You can remove the unavailable item(s) now or we'll automatically remove it at Checkout.
itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Qualitätsmanagement im Bauwesen hat sich im Laufe der Zeit zu einem absoluten 'Muss' entwickelt. Es erlaubt Unternehmen, trotz ständig steigender Anforderungen, wirtschaftlich erfolgreich am Markt bestehen zu können (vgl. Quality Austria 2011: 104). Eine schwieriger werdende Marktsituation, die Stagnation der Wirtschaft, höher werdender Konkurrenz- und Preisdruck, komplexer werdende Prozesse und nicht zuletzt immer qualitätsbewusstere Bauherren stellen für jedes Bauunternehmen eine zunehmende Herausforderung dar sich am Markt zu behaupten, sowie dem nationalen Wettbewerb standzuhalten. Bauunternehmen, wie auch alle anderen Unternehmen, stehen vor der Tatsache, dass ein gewinnbringender Absatz ihrer Dienstleistungen und Produkte nur dann gelingen wird, wenn Preis, Beschaffenheit und Lieferzeit/Bauzeit einen Kaufanreiz für den Kunden bieten (vgl. Masing 2007: 5). Daneben müssen auch die Anforderungen der Mitarbeiter und aller interessierten Parteien berücksichtigt werden. Ein Bauunternehmen sollte sich immer fragen, ob die Leistungen termingerecht und kostengünstig erbracht werden, die Kunden und Mitarbeiter zufrieden sind, ein positives Image innerhalb der Branche und gegenüber den Kunden vermittelt wird, Gewinn erwirtschaftet wird und ob die Bauausführung dem Stand der Technik entspricht. Unternehmensleitungen sind gefordert sich vom reinen 'Lamentieren' über die aktuelle angespannte, schwierige Situation abzuwenden und mit der aktiven Gestaltung der Unternehmensführung zu beginnen, denn 'Qualitätsmanagement ist Unternehmensführung' (Masing 2007: V). Die Literatur beschreibt die verschiedensten Unternehmensstrategien, um erfolgreich am Markt bestehen zu können. Allen diesen Strategien gemeinsam ist jedoch, dass ein Unternehmen in der Lage sein muss die Kundenanforderungen zu analysieren, zu wissen, welche Prozesse zu einem kundengerechten Produkt beitragen, wie Unternehmensprozesse und -abläufe fehlerfrei beherrscht werden und letztendlich die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. TQM bietet sich hier als umfassende Unternehmensstrategie an.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

Complete your review

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS