More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

Item(s) unavailable for purchase
Please review your cart. You can remove the unavailable item(s) now or we'll automatically remove it at Checkout.
itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Es sind fast ausschließlich Literaturwissenschaftler, die die Standards der biographischen Benn-Forschung setzen, unter anderen Paul Raabe, Werner Rübe, Christian Schärf, Helmut Lethen und besonders Joachim Dyck. Der emeritierte Professor für Literaturtheorie und Vorsitzende der Gottfried-Benn-Gesellschaft ragt mit den untersuchten 20 Jahre vom ersten internationalen Ruhm bis zum fulminanten Comeback Benns aus der Forschung hervor. Er beschreibt Benn erstmals ausführlich als Dichter in Uniform. Das ist sinnvoll, denn Benn überlebte die NS-Zeit und den Zweiten Weltkrieg in Wehrmachtsuniform. Es ist zu zeigen, dass seine literarischen Veröffentlichungen nach 1945 ohne seinen Eigensinn und seine Zeit als Sanitätsoffizier nicht angemessen zu verstehen sind. Die Militärzeit strahlte auf Benns Lebensweg aus und beeinflusste sein weiteres künstlerisches Schaffen maßgeblich.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

Complete your review

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS