More titles to consider

Shopping Cart

You're getting the VIP treatment!

With the purchase of Kobo VIP Membership, you're getting 10% off and 2x Kobo Super Points on eligible items.

Item(s) unavailable for purchase
Please review your cart. You can remove the unavailable item(s) now or we'll automatically remove it at Checkout.
itemsitem
See your RECOMMENDATIONS

Synopsis

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (BA), 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die im Zuge der Globalisierung stark erhöhte Wettbewerbsintensität zwingt die Unternehmen zur Ausschöpfung aller Kostensenkungs- und Steigerungspotentiale. 1 Um die Gesamtkosten einer Unternehmung zu optimieren kommt den Logistikkosten, die einen wesentlichen Anteil dieser betragen, eine große Bedeutung zu. Diese betragen je nach Industrie durchschnittlich weit über 10%. 2 Grob lassen sich die Logistikkosten in 5 Kostenblöcke aufteilen: Steuerungs-und Systemkosten, Bestands-, Lager-, Handlings- und Transportkosten. 3 Die Kosten für den Transport eines Gutes hängen insbesondere von der zu transportierenden Menge, der Güterart, dem Transportmittel, der Transportentfernung und der Ausgestaltung der Frachttarife ab. 4 Dabei nehmen Frachtkosten einen 'Löwenanteil' an den Transportkosten ein. Eine verstärkte Besteuerung seitens des Gesetzgebers (z.B. LKW-Maut, Ökosteuer) und der kontinuierliche Preisanstieg im Kraftstoffsektor verschärfen die Kostensituation im Transportbereich immens. Gerade durch die LKW-Maut und den hohen Kraftstoffkosten wird der Anteil entfernungsabhängiger Kosten ve rgrößert. 5 Anbieter von Transportleistungen sind direkt von diesen Umständen betroffen und müssen Entgelt e für ihre Leistungen neu kalkulieren. Nachfrager von Transportdienstleistungen sollten somit dem Kostenblock 'Transport' und ihrem Frachtkostenmanagement in der Zukunft eine größere Bedeutung zukommen lassen. Die Gestaltung, Kontrolle und der Vergleich von Frachtkostentarifen ist ein Teil des Frachtkostenmanagement s. 6 Frachttarife können volumen-, gewichts- und entfernungsabhängig gestaltet werden. Sie können einzeln abgerechnet und als Pauschale für die Periode vereinbart werden. Berechnungsgrundlage k önnen einzelne Sendungen oder ganze Wagenladungen sein. Die Sendungsgröße, die Anzahl der Umschlagspunkte, Frachtaufkommen, Transportentfernung, Packstückgröße, Frachtnetzstruktur und die Auswahl der Frachtkette sind wesentliche Einflussfaktoren auf Frachtkosten und somit nehmen sie eine entscheidende Rolle bei einer Tarifgestaltung ein.

Ratings and Reviews

Overall rating

No ratings yet
(0)
5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Stars
0 0 0 0 0

Be the first to rate and review this book!

You've already shared your review for this item. Thanks!

We are currently reviewing your submission. Thanks!

Complete your review

(0)

You can read this item using any of the following Kobo apps and devices:

  • DESKTOP
  • eREADERS
  • TABLETS
  • IOS
  • ANDROID
  • BLACKBERRY
  • WINDOWS